PHOTOVOLTAIK ANLAGEN

Solarenergie bekam, endlich, die ausgewählte Energiequelle der Zukunft. Obwohl gibt es Länder mit besserer Sonneneinstrahlung als in Deutschland, kriegen auch wir (besonders in Bayern) genügend Sonnenenergie, um ein Haus Energie-unabhängig zu machen. Das bringt den Familienhausbesitzern Ersparnisse, aber noch mehr ein gutes Gefühl von Autarkie und Sicherheit.

Ein Haus kann mehr Energie selbst erzeugen, als Energiebedarf für sowohl Heizung (mit eine Wärmepumpe), Beleuchtung und Hausgeräte als auch PKW (normalerweise mit nur Süd-Seite vom Dach bedeckt mit PV-Panels (man kann auch an Nordseite Solarenergie erzeugen, nur mit weniger Effizienz (ca.50%).

Wir bieten Ihnen die komplette Leistung-„Alles aus Einer Hand“ inkl. Beratung, Planung und Antragstellung für die Förderungen

AUS UNSERER PREISLISTE*

Aufwand

für Einsätze ab 10 Stunden 80,00 € (pro Stunde)

Übersicht der Leistungen

  • Einbau und Montage von Elektroverteilerschrank / Verteilerfeld**  900-1750 EUR
  • Elektroauslass Steckdose, Licht, Thermostate, Geräte (ab 10 Ausläse), bis 12 m Kabellänge (inkl. Material) 100 EUR
  • Zzgl. Steckdose aus einem Auslass** 40 EUR
  • Montage von Steckdosen und Schaltern** 15 EUR
  • Montage von Daten, Telefon UAE / TAE, Thermostate** 35 EUR
  • Prüfung elektrischer Installationen inkl. Protokoll 450 EUR

Übersicht der Leistungen

Erstklassige Standard Installation (ohne KNX), inkl. Multimedia

  • Paket E-N.1 – 186m2 WFl, Gasheizung mit Heizkörpern *** 37.049,00 €
  • Paket E-N.3 – 186m2 WFl, FBH mit Wärmepumpe *** 41.844,00 €
  • Paket E-N.4 – 236m2 WFl, FBH mit Wärmepumpe *** 79.485,00 €

* Alle Preise verstehen sich zzgl. 19% MwSt.
** ohne Montagematerial
*** inklusive sämtliches Material, ohne Planung

WOHNUNG ELEKTROINSTALLATION NACH HÖCHSTEN STANDARDEN

  • Elektroverteilersschrank mit mindestens 15-20 Stromkreisen-Leitungsschutzschaltern und  2 Fi-Schutzschaltern (RCD),
  • mit getrenten Beleuchtung- und Steckdosenstromkreisen,
  • ohne  sichtbare Abzweigsdosen in den Zimmern,
  • Installation nach VDE Normen-DIN 18015, in der unteren Installationszone,
  • mit 3×2,5mm2 Steckdosenverkabelung
  • mit Bad-Installationen  nach DIN VDE 0100-701 verlegt.
  • Einbau von Bad-Potentialausgleichsschutz
  • In der Küche und dem Bad sind die Steckdosen mit Deckel-Schutzgrad IP 43 vorgesehen.
  • Installation und Anschliessung von Heizkreisverteiler und Thermostaten
  • Anschluss von Rollläden-Wellenmotore mit Zeitschaltuhr und Zentralbedienstelle, wenn erforderlich
  • Bus (EIB) Installation, wenn erforderlich

MULTIMEDIAVERTEILUNG

  • Die Telefon, -Daten- und Antennenleitungen sind sternförmig nach neuestem Stand der Übertragungstechnik  im Leerrohr, separat und mit Abstand von Energieleitungen verlegt.
  • Einbau von SAT und Daten/Telefon Anschlüsse ist für jedes Wohnzimmer, Schlafzimmer/Kinderzimmer/Arbeitszimmer vorgesehen (nach DIN 18015-2)- mit Anschliessung an den Medienverteilerschrank. Wir sind auch  „Homeway“ Multimedia- SAT+LAN/Telefon Anschlüsse zertifizirte Firma.

MEHRFAMILIENHAUS AUSRÜSTUNG

  • RWA – Brandschutzanlagen für Treppenhausfensteröffnung mit RWA Taster, Rauchmelder
  • und Schlüsselschalter
  • Rinnenbegleitheizung
  • Videogegensprächanlagen
  • Treppenhausbeleuchtung
  • Haus Erdung
  • SAT Antennenverteilung mit hochwertigen Koaxialkabel mindestens LCD 95

BUS (EIB) INSTALLATION

  • mit Busch & Jaeger oder Gira Bediengeräte
  • für Beleuchtung, Rollläden, Heizung, Brandschutz, Einbruchschutz und Audio(Musik)
  • Grundsätzlich empfehlen wir EIB Installation eher für öffentliche Gebäude (wie Hotels, Bürogebäude) als für Privat Wohnungen und Häuser (wegen der Programierung und ständiger Bedienung, die für manche Leute anspruchsvoll ist)